Startseite Zurück zur Startseite

Zum ersten Objekt Online-Ausstellung

 

Zur Person

GUNTERSCHOENE.JPG (7576 Byte)         Gunter Schöne

 

1947 Geburt in Chemnitz
1966 Abitur
1966 - 69 Studium der Werkstofftechnik
1969 - 72 Ingenieurtätigkeit im Edelstahlhandel
1972 - 81 Abteilungsdirektor in einem Werk für Fördertechnik
1981 - 83 Umschulung zum Werbeleiter aus politischen Gründen
1982 - 85 Werbeleiter
1985 Antrag auf Übersiedlung in die BRD und damit ...
1985 - 88 ... Friedhofsarbeiter
1988 Übersiedlung nach Bad Aibling/Oberbayern
1988 - 89 Werbegestalter in München
1989 - 91 Ergänzendes Studium Grafik-Design
1990 Umzug nach Soyen bei Wasserburg/Inn und Aufbau eines Ateliers
1989 Freiberuflich als Designer und Künstler
1991 Mitglied in der Allianz deutscher Designer AGD
1996 Mitglied im Arbeitskreis 68, Künstlergemeinschaft Wasserburg
1997 Neues Atelier in Allmannsau bei Soyen

 

Kontaktaufnahme per eMail:

 

Startseite Zurück zur Startseite

Zum ersten Objekt Online-Ausstellung